TROTZ CORONA - VERKAUF GEHT WEITER

Eigenes Gemüse anbauen - indoor: wenn es wirklich in ein paar Monaten zu Engpässen bei der Versorgung mit Gemüse kommt, sollten sich die Menschen selbst versorgen können. Gerade in Köln hat nicht jeder einen Garten, eine Dachterasse oder großen Balkon. Aber Platz für ein Pflanzzelt von EASTSIDE IMPEX findet man auch in der kleinsten Wohnung. Mit den hochwertigen LEDs von SANlight lassen sich bei geringem Stromverbrauch gute Erträge erzielen. Mit einer Q6W kann bei 245 Watt Verbrauch eine Fläche von bis 4 Quadratmetern ausleuchten.

Mit BIOBIZZ-Erde (All-Mix) lassen sich hervorragend Kartoffeln züchten, wobei der Plastikbeutel als Pflanzsack benutzt werden kann. Dazu reicht eine kleine Ecke auf dem Balkon und man kann über Monate eigene Kartoffeln ernten. Die Anleitung geben wir gern bekannt.

growing

Bei uns findest Du alles, womit Du Dein eigenes Gemüse, Kartoffel und sogar Obst anbauen kannst.

Daher haben wir beschlossen, ab Dienstag, dem 31.3., wieder mit dem Verkauf zu beginnen. Allerdings lassen wir keinen Kunden in den Laden.

Dazu reaktivieren wird die Eingangstür auf der rechten Seite des Gebäudes, die eigentlich nur über eine Treppe zu erreichen ist. Durch die geöffnete Tür nehmen wir Deine Bestellung entgegen und stellen sie zusammen. Anschließend kassieren wir und stellen die Ware vor das große Tor. Wer auf den Abstand achtet, sollte also absolut sicher sein.

Für den "Türverkauf" haben wir einige Regeln aufgestellt, die es zu beachten gibt, wenn es klappen soll.

  • Wir bedienen max. einen bzw. zwei Kunden (wenn diese zusammen gehören).
  • Im Hof dürfen nicht mehrere Kunden zusammen stehen.
  • Zwischen Kunden und Mitarbeitern ist ein Abstand von zwei Metern einzuhalten.
  • Wir machen keine aufwendige Beratung.
  • Es können keine Produkte angeschaut werden (Infos zu den Produkten mit Bildern gibt es hier im Online-Shop).
  • Wir freuen uns über jede Kartenzahlung (ohne Gebühren)

Wir denken, dass es so ohne großes Risiko möglich ist, den Verkauf fortzusetzen.

Diese Regeln sind unbedingt einzuhalten und werden bis Dienstag wahrscheinlich noch erweitert. Wir werden die Öffnungszeiten noch festlegen. Wichtig ist uns, dass Stammkunden weiter einkaufen können.

growshop

Hinweise zur Bestellung im Online-Shop während des Ausnahmezustands:

Der Versand von Substraten und Palettenware ist zur Zeit nicht möglich. Bitte rechnet mit einer verzögerten Bearbeitung und Auslieferung, da wir nur mit einer Notbesetzung arbeiten und die Online-Bestellungen im Laufe der Woche erheblich zugenommen haben. Dazu sind die Transportunternehmen total überlastet, was wir selber seit Tagen merken, da die bestellte Ware mit erheblicher Verzögerung kommt.

Euch allen wünschen wir Gesundheit und eine möglichst stressfreie Zeit. Bleibt solidarisch, helft, wo Hilfe nötig ist. Nutzt die Zeit für die Familie oder für Dinge, die Ihr jetzt zu Hause erledigen könnt. 

Alles Gute vom 

Team ULLa Köln

letzte Aktualisierung: 27.03.2020 - 22:57 Uhr/MI.ST